Neue Fortbildung für Lehrende: Digitales schreiben

Die neu konzipierte Fortbildung "Digitales schreiben: Zeitungen, Blogs & Co" richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen der Sekundarstufe I. Lehrende erfahren, wie sie mit Klassen digitale publizistische Produkte erstellen können. Neben Informationen über Wordpress & Co gibt es auch eine Materialbörse mit Unterlagen für Medienprojekte im Unterricht.

Am 26. Jänner präsentiert Walter Fikisz (Lehrbeauftragter für Social Media und E-Learning an der PH Niederösterreich) die neu konzipierte Fortbildung „Digitales schreiben: Zeitungen, Blogs & Co“.

Lehrende der Sekundarstufe I erfahren in dieser Fortbildung, wie man mit der Klasse selbstständig ein digitales publizistisches Produkt erstellt und in diesem Rahmen ein Medienprojekt durchführt. Die Fragen: „Welche digitalen Publikationsformate lassen sich mit Lernenden im Unterricht umsetzen und wie sind digitale journalistische Medien gestaltet?“ werden in diesem Webinar beantwortet.
Über Hintergrundinformationen hinaus gibt es auch eine Materialbörse mit Unterlagen, die für den Projektunterricht verwendet werden können.

Für den Termin am 26. Jänner 2021 gibt es noch freie Plätze. Anmeldungen senden Sie an hufnagl@mischa.co.at.

Nähere Informationen zu den Inhalten finden Sie hier.

© Unsplash