Schreibwettbewerb zum Thema Mobilität

Unter dem Titel „Mobilität - Immer in Bewegung“ können Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe journalistische Beiträge verfassen und am Schreibwettbewerb teilnehmen. Der Siegerbeitrag wird in österreichischen Tages-, Wochenzeitungen und Magazinen (Print und/oder Digital) veröffentlicht.

Lehrerwebinar: Digitale Mediengestaltung im Unterricht

Lehrende erfahren am 26. Januar 2021 in der neuen Fortbildung "Digitales Schreiben: Zeitungen, Blogs & Co", wie sie mit Klassen digitale publizistische Produkte erstellen können. Die Veranstaltung wird als Webinar abgehalten. Anmeldungen sind noch bis 20.1.2021 möglich.

LERNEN WILL MEHR-Fokus zum Thema „USA“

Ab 20. Januar 2021 setzt die Lernplattform "LERNEN WILL MEHR!" des Hölzel Verlages einen Schwerpunkt zum Thema "Demokratischer Übergang in den USA". Die MISCHA-Redaktion stellt zu diesem Themenschwerpunkt eine Auswahl an Artikeln österreichischer Tages- und Wochenzeitungen bereit.

Unterrichtsmaterialien: „aufgelesen“ zwei ist da

Die Publikationsreihe "aufgelesen" geht in die nächste Runde: Diesmal werden die Spezialthemen "Demokratie und Recht" für die Sekundarstufe I und "Gleichberechtigung" und "Hass im Netz" für die Sekundarstufe II behandelt. Die neuen Hefte sind ab sofort in der Print- als auch in der Digitalversion verfügbar.

JIM-Studie 2020: Zuspruch für Zeitungen und Magazine

Seit 1998 wird in der JIM-Studie des Medienpädagogischen Forschungsverbundes Südwest (mpfs) in Kooperation mit dem Südwestrundfunk (SWR) das Mediennutzungsverhalten der zwölf bis 19-Jährigen abgebildet. Die Ergebnisse der Befragungen im Jahr 2020 spiegeln den Einfluss der Corona-Pandemie deutlich wider.

Textsortentraining mit „Maturafit“

Wie schreibe ich einen Kommentar? Was ist der Unterschied zwischen Analyse und Interpretation? Und wie verfasse ich eine fesselnde Meinungsrede? Der Unterrichtsbehelf "Maturafit" behandelt genau diese Fragen und ist ab sofort im MISCHA-Onlineshop verfügbar. Das Heft eignet sich für Pädagoginnen und Pädagogen zur Unterrichtsvorbereitung und Schülerinnen und Schüler ab der 10. Schulstufe.