Die kuratierte Artikelsammlung für die Unterstufe spannt den Bogen von der Geschichte der österreichischen Verfassung über die Entstehung der Frauen- und Menschenrechte bis in die Gegenwart zu aktuellen politischen Wahlen. Dadurch sollen Schülerinnen und Schüler nicht nur ein Verständnis für demokratische Strukturen entwickeln, sondern auch eine Perspektive auf die Wechselwirkung zwischen individuellen Rechten und gesellschaftlichen Werten gewinnen.

Da für das Lesen und Verstehen von Karikaturen meist ein umfangreiches Arbeitswissen notwendig ist, orientieren sich die ausgewählten Texte für die Oberstufe an den Interessen junger Menschen und decken dabei ein breites Spektrum gesellschaftspolitischer Themen ab, die weiters als Grundlage für Diskussionen über aktuelle Themen im Unterricht verwendet werden können.

Erscheinungstermin für die beiden Hefte ist der 22. März 2024.

Die periodisch erscheinende Publikationsreihe „aufgelesen“ bietet eine Sammlung aktueller Zeitungs- und Magazinartikel sowie darauf abgestimmte Aufgabenstellungen für den Einsatz im Unterricht. Darüber hinaus stehen ausgewählte Inhalte der „aufgelesen“-Hefte registrierten Nutzerinnen und Nutzern in unserer Aufgabensammlung „aufgelesen digital“ zum kostenlosen Download zur Verfügung. Die Möglichkeit zur Registrierung für das Angebot sowie zum Download der Aufgaben finden Sie hier.