Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Media Play News – Spielbasiertes Lernen zur Funktion von Nachrichtenmedien und medialen Erscheinungen der Desinformation

Mittwoch, 1. März: 14:00 - 17:00

Details

Datum:
1. März
Zeit:
14:00 - 17:00

In diesem MISCHA-Präsenzseminar haben Lehrerinnen und Lehrer die Möglichkeit, mehr über den Einsatz analoger und digitaler Spiele im Unterricht zu erfahren, um zentrale Begriffe und Konzepte der Medienwelt, wie Fake News und Agenda Setting, für ihre Schülerinnen und Schüler greifbar zu machen.

Veranstaltungsort:

MISCHA – Medien in Schule und Ausbildung (1010 Wien, Schottenring 12/5)

Zielgruppe: 

Die Veranstaltung richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer ab der Sekundarstufe I, die mehr über spielbasiertes Lernen sowie dessen didaktische Umsetzung im Unterricht erfahren möchten.

Ziele:

Der Workshop lädt zum Ausprobieren einiger kostenloser und niederschwellig einsetzbarer analoger und digitaler Spiele ein, die für den Bildungszweck gemacht wurden. Diese werden getestet und reflektiert. Außerdem werden Didaktisierungen für die eigene Verwendung im Unterricht vorgestellt.

Themen:

Der thematische Schwerpunkt des Workshops liegt auf dem aktuellen medialen Wandel (Fake News, Clickbaiting) sowie den Funktionen und Zielkonflikten bei der Nachrichtenproduktion.

Referent:

Mag. Mag. Dr. Alexander Preisinger (Senior Lecturer am Institut für Geschichte der Universität Wien und Gründer des GameLabs)

Hier anmelden

Beitreten 4 Andere!

Loading gif

Bereits registriert?

Verwenden Sie dieses Tool, um Ihre Registrierung zu verwalten.