Schreibwettbewerb zur „Zukunft des Geldes“

Mit dem Ziel, das Thema „Financial Literacy“ im schulischen Kontext noch weiter zu forcieren, veranstaltet MISCHA – Medien in Schule und Ausbildung gemeinsam mit der Initiative for Teaching Entrepreneurship (ifte) auch in diesem Semester wieder einen Schreibwettbewerb.

Unter dem Titel „Zukunft des Geldes“ können Schülerinnen und Schüler ab der 9. Schulstufe sich an dem Wettbewerb beteiligen und ihre Beiträge bis 14. Jänner 2022 bei MISCHA unter office@mischa.co.at einreichen. Das Thema muss dabei in Form eines journalistischen Beitrages als Bericht, Leserbrief oder Kommentar behandelt werden. Der Siegerbeitrag wird in österreichischen Tages- und Wochenzeitungen sowie Magazinen (Print und/oder Digital) veröffentlicht.

Der soeben erschienene Ditigalbehelf „aufgelesen XL: Zukunft des Geldes“ bietet die ideale Grundlage zur Vorbereitung auf dieses Thema. „aufgelesen XL“ wird gratis zur Verfügung gestellt und kann hier bezogen werden.

Weitere Informationen zum Wettbewerb.

© iStock